Skip to main content
  1. Tags/

Se

2023


Software Engineering 2 Lecture Summary

Software Engineering 2 (SWT II) is the follow up lecture to Software Engineering 1 and is held by Prof. Dr. Reussner. It focusses on software architecture, quality and development processes. The first part of this post is a lecture summary organized as self test questions for active recall. Bellow there are answers to the learning goals presented in the last lecture. Design & RealizationClean CodingLehmanÔÇÖs first lawA system that is used will be changed

2020


Rollenbasierter Modellierung f├╝r das Domain-driven Design

Dieser Blogpost ist meine Proseminararbeit mit dem Titel ÔÇ×Nutzbarkeit von Rollenbasierter Modellierung im Domain-driven DesignÔÇť aus dem Sommersemester 2020. W├Ąhrend das KIT noch einiges an der Vergabe der Proseminare verbessern sollte, habe ich im Nachhinein viel ├╝ber wissenschaftliches Schreiben und Software-Entwurf gelernt. (Trotz kompliziertem und intransparentem Vergabesystem ist es letztendlich gef├╝hlter Zufall, ob und welches Thema man bekommt.) Es gab ein Peer-Review durch zwei andere Teilnehmende des Seminars, allerdings lagen die Themengebiete sehr weit auseinander.

2019


Softwaretechnik 1 am KIT

hilfreichen Materialien (als ich die VL geh├Âhrt habe) # Ausf├╝hrliche Zusammenfassung und Beispiele zu den SWT1 Themen: SWT1 Revision by example Hier ist eine gute Zusammenfassung von Lukas Bach Meine Anki Karten, Was ist Anki?! (Passwortgesch├╝tzt, da Folien nicht unter freier Lizenz) mein Tutorium im SS20 # Meine LaTeX-Folien: Gitlab Aus diesem Git Repo nehme ich einige meiner Beispiele zum Thema Design Pattern: Design patterns implemented in Java Sp├Ąter habe ich auch noch sourcecodeexamples.

Programmieren am KIT

Im ersten Semester des Informatikstudiums am KIT besucht man ├╝blicherweise die Vorlesung Programmieren. Diese soll gundlegende Konzepte der Programmierung am Beispiel von Java einf├╝hren. Hier ein paar Tipps von mir: Benutzt git Schreibt viele Tests. Zum Beispiel durch Erweitern der Terminalklasse, sodass diese Textdateien einliest in denen Eingaben und erwartete Ausgaben stehen. Au├čerdem gibt es: Eine Onlinetestumgebung in der mehrere User Testf├Ąlle beitragen k├Ânnen. An vielen Stellen ist sinnvoll regul├Ąre Ausdr├╝cke zu verwenden.